DS Race & Track-Coaching ...

... bedeutet Leidenschaft, Perfektion und System. Meine jahrelange Erfahrung als professioneller Instruktor und Rennfahrer gebe ich bei einem Rennstrecken Coaching an Sie weiter. Aktives Beifahren, Referenzrunden sowie Daten- und Videoanalyse mit dem Race Navigator, genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Hierbei macht es keinen Unterschied, ob Sie ein Nordschleifen Coaching, oder ein Coaching in Spa-Francorchamps buchen. Dieses Programm ist auf jeder Rennstrecke möglich.

Personal Track Coaching

Ein kleiner Auszug wie ein Rennstreckentraining – Personal Track Coaching (PTC) abläuft. Angepasst auf einen Neuling, fährt zuerst der Coach und gibt die Linie vor. Danach wird gewechselt und der Coach sitzt auf dem Beifahrersitz live mit im Auto. Die perfekte Art und Weise um sich für die Weiteren Runden zu verbessern.

Ein weiteres Beispiel für ein Rennstrecken Coaching mit einem sehr erfahrenen Piloten. Hier geht es nicht mehr um die Linie, sondern darum seine Komfortzone zu erweitern um sich so bestmöglich zu verbessern. Hierbei ist es die Aufgabe des Coaches, die Schwächen zu erkennen und gemeinsam mit dem Piloten diese abzustellen.

Referenzrunden durch den Coach gehören ebenfalls zu einem Rennstrecken Coaching – Personal Track Coaching (PTC). Angepasst auf den Piloten, dienen diese Runden als Vorlage zur Daten- und Videoanalyse. Hieraus kann man den Optimierungsbedarf ableiten und Stück für Stück mit dem Piloten abarbeiten.

Video