DS Vita & Erfolge

seit 08/2019 bis heute | Gründung der all4track AG

Die all4track AG bietet exklusive Trackdays für Sportfahrer und ist Ausrichter von Renntrainings für den professionellen Motorsport. Zudem betreibt die all4track AG Europas größte Buchungsplattform für Trackdays, Drift- und Sportfahrertrainings. www.all4track.de

  • Headcoach für Personal Track Coaching
  • Entwicklungsfahrer (Schirmer Race Engineering e.K.)
  • Rennfahrer (sportliche Vita siehe unten)

2016 – 07/2019 | DS Professional Race & Track-Coaching (selbstständig)

Neben meinen bisherigen Tätigkeitsfeldern (2011-2018) sind neue Partner hinzugekommen:

  • Porsche Driving School – Lizensiert by Porsche (seit 2017)
  • Hegersports GmbH (Porsche Rendezvous – Roadshow)
  • Hegersports GmbH (Jaguar – „Art of Performance Tour“)
  • Scuderia Hanseat
  • Aston Martin
  • Schnelle Schwaben (Trackdays u. Coaching)
  • RN Vision Race Navigator (Datenaufzeichnungssysteme)
  • HMS Classic (Trackdays u. Coaching)
  • Sascha Bert Eventmarketing (Sportfahrertrainings, Produktpräsentationen)
  • Opel OPC Race-Training Nordschleife
  • Geiger Cars (Rekordfahrten auf div. Modellen)
  • HIT Sportscars (Fahrerausbildung auf Porsche Cayman GT4 Clubsport)
  • Black Falcon (Fahrerausbildung beim Porsche Sports Cup und in der VLN)
  • Teichmann Racing (Fahrerausbildung auf div. Fahrzeugen)
  • Sorg Rennsport (Fahrerausbildung auf div. Fahrzeugen)
  • Mathol Racing (Fahrerausbildung auf div. Fahrzeugen)
  • GetSpeed (Fahrerausbildung auf Porsche Cayman GT4 Clubsport)
  • Radical Sportscars by Teichmann Racing
  • GS Sportmarketing by Jürgen v. Gartzen (Drive your dream)

2011 – 2015 | Headcoach bei Gedlich Racing GmbH

  • 1:1 Coaching Nordschleife, Coaching Spa, Coaching Zandvoort, Coaching auf div. Rennstrecken und mit div. Fahrern. Vom Anfänger, Amateur, Semi-Profi (Meister Amateurwertung GT Masters) bis hin zum Profi (AMG Werksfahrer). Dadurch kontinuierlicher Einsatz auf unterschiedlichen Fahrzeugtypen (vom Kleinwagen bis hin zu Cup u. GT3 Autos.
  • Beratung von Rennfahrern sowie deren weitere Begleitung im Motorsport (z. B. mit gemeinsamen Renneinsätzen in der VLN)
  • RCN Coaching/Ausbildung von Nachwuchsfahrern auf der Nordschleife
  • Aus- und Weiterbildung neuer Coaches – Train the Trainer
  • kontinuierlicher Einsatz in der Trackdayszene
  • Rennstreckenanalsye und Ausarbeitung von Kommandolisten
  • Betreuung von Rennteams m. Daten- und Videoanalyse
  • Fahrertrainings auf der Nordschleife (Guided Laps m. Funkbetreuung)
  • Durchführung von Driftrainings auf dem Sachsenring
  • Planung und Durchführung von Fahrerlebnissen (z. B. Jochen Schweitzer)
  • Ausarbeitung und Durchführung von Incentive-Veranstaltungen (z. B. Sony)
  • Planung und Durchführung von Trackdays (z. B. Endless Summer Ascari)
  • Weiterentwicklung bestehender Produkte
  • Produktpräsentationen (z.B. KIA, Bridgestone, Glinicke, PZ Bielefeld, Edo Competition ZXX)
  • Ausarbeitung und Durchführung von Ausfahrten – Orientierungsrallye (z. B. Rallye Andalusia)
  • Testfahrer im Industriepool Nürburgring – GS Sportmarketing bis 2012

2009 – 2011

  • Formelkurse (Formel BMW / Formel Renault)
  • Coaching / Intensivtraining auf div. Rennstrecken
  • Trainer bei GEDLICH Racing
  • Assistent für Lizenzkurse
  • Guide & Taxifahrten

Motorsportlicher Werdegang

2022

  • ADAC GT4 Germany m. Porsche Cayman GT4 RS (Team: Black Falcon)
  • VLN (Gaststarts)
  • RCN (Gaststarts)
  • Zandvoort Wintercup

2021

  • ADAC GT4 Germany m. Porsche Cayman GT4 MR (Team: Black Falcon)
  • Creventic Series 12h Mugello m. Ferrari 488 GT3
  • GT Winter Series m. AMG GT3 (Vize Meister)

2020

  • DMV Dunlop 60 m. Ferrari 458 GT3 (3. Platz – SemiPro)
  • DMV GTC m. Ferrari 458 GT3 (2. Platz – SemiPro)
  • 24h Portimao Creventic m. Porsche Cayman GT4 CS (1. Platz GT4)

2019

  • VLN m. BMW M240iR Cup
  • RCN m. Porsche Cayman GT4 CS
  • 24h Nürburgring m. Porsche Cayman S (V6)
  • 24h COTA m. AMG GT4 (2. Platz SPX)

2018

  • VLN m. Aston Martin Vantage GT4 & Mercedes AMG GT4
  • 24h Nürburgring – Mercedes AMG GT4 – Platz 2
  • RCN m. Porsche Cayman GT4 CS
  • High Performance Days a. Viper ACR by Geiger

2017

  • VLN m. Aston Martin Vantage GT4 by Mathol Racing
  • 24h Nürburgring m. Porsche Cayman GT4 MR
  • RCN 3h Rennen m. BMW M3 GTR
  • 2. Platz auf Viper ACR v. Geiger Cars High Performance Days (Tuner GP)

2016

  • 1. Platz auf Viper ACR v. Geiger Cars High Performance Days (Tuner GP)
  • Div. Erfolge in der VLN m. Aston Martin Vantage GT4 u. Porsche Cayman GT4 CS
  • RCN 3h Rennen – P2 m. Porsche Cayman GT4 (Pole Position „Gesamt“)
  • RCN – Div. Erfolge m. BMW M235iR u. Peugeot 207 Cup

2015

VLN (Langstreckenmeisterschaft Nürburgring)

  • Porsche 991 – Klasse V6 (Black Falcon)
  • Rekord: Erstes TopTen Ergebnis (9. Platz) für einen Produktionswagen im Qualifying überhaupt
  • RCN (Rundstrecken Challenge Nürburgring)
  • 1:1 Coaching auf div. Fahrzeugen (Black Falcon, Mathol Racing)
  • RCN 3h Rennen m. Peugeot 206 Cup (Mathol Racing)
  • 24h-Rennen Nürburgring m. BMW M235iR (Mathol Racing)

2006 – 2014

VLN (Langstreckenmeisterschaft Nürburgring)

  • Porsche Cayman R (Mathol Racing)
  • BMW M235i R (Mathol Racing)
  • Porsche 997 Cup
  • BMW E46 M3
  • Lotus Exige Cup

RCN (Rundstreckenchallenge Nürburgring)

  • 1:1 Coaching auf div. Fahrzeugen (Black Falcon, Mathol Racing)

24h-Rennen Nürburgring m. Porsche Cayman R

  • Lotus Exige Cup
  • BMW Z4

AVD 100 Meilen Pokal

  • Lotus Exige Cup

Boss GT in Shanghai (ähnlich Tuner GP – Platz 1)

 

2001 – 2005

  • div. Slalomveranstaltungen u. Kartrennen
  • Clubmeister des RWAC (AVD)